Mitmachen

Pink Cross neu im FggH Team

Der Schweizer Dachverband der Schwulen Pink Cross hat im Nachgeng zu den Ereignissen rund unser Banner in Biel die Erklärung gegen Diskriminierung unterschrieben und ist somit mitunterzeichner der selben. Wir Freuen uns, mit Pink Cross einen weiteren Mitstreiter zu begrüssen.

Football Pride Week

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Netzwerks Fußballfans gegen Homophobie, lädt dieses zusammen mit QFF – Queer Football Fanclubs, Football Supporters Europe und dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg ( LSVD ) zu einer internationalen Konferenz zum Thema Homophobie im Fussball ein….
Mehr Lesen

Halbzeit bei FggH

Gemeinsam gegen Homophobie wächst weiter! Der YB Fanclub Halbzeit – Gemeinsam gegen Rassismus hat sein Anmeldeformular und die unterschriebene Erklärung gegen Diskriminierung bei uns eingereicht. Die Gemeinsam gegen Rassismus, ist mit rund 400 Mitglieder der grösste Fanclub in der Hauptstadt….
Mehr Lesen

Jetzt mitmachen

Egal ob Hetero oder Homo, Bi oder Trans. Egal ob Fan oder Fanclub, Fussball oder Eisockey. Egal ob YB oder SCB, FCB oder ZSC. Gemeinsam gegen Homophobie! Jetzt ein Zeichen setzen und die Anmeldung ausfüllen.  

Prominente Unterstützung

Promonente Unterstützung für „Gemeinsam gegen Homophobie“. Oli Kehrli, Berner Chanconier und YB Fan, untersützt mit seiner Mitgliedschaft unsere Initiative. Als einer der ersten hat er das Beitrittsgesuch unterzeichnet. Wir danken Oli für die Unterstützung.