Football Pride Week

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Netzwerks Fußballfans gegen Homophobie, lädt dieses zusammen mit QFF – Queer Football Fanclubs, Football Supporters Europe und dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg ( LSVD ) zu einer internationalen Konferenz zum Thema Homophobie im Fussball ein.

In den verschiedenen Workshops sollen Strategien und Handlungsoptionen gegen Homophobie für den Fußball erarbeitet, der Dialog zwischen Fans, Vereinen und Verbänden gefördert werden, sowie ein breiter Austausch auf Fan-Ebene stattfinden.

Fans, Vereine, Verbände und Politik sind dazu herzlich eingeladen an der Konferenz teilzunehmen. Anmeldung und Eintritt sind frei.