SC Bern gegen Homophobie

EISHOCKEY (CH) / Zum Saisonstart der Meisterschaft bekennt sich der Schlittschuh Club Bern gegen Homophobie. Bei der abschliessenden Durchsage nach dem Spiel distanziert sich der SC Bern​ gegen jegliche Form von Gewalt, Rassismus und, neu, Homophobie. (siehe/höre Video).

Der SC Bern ist damit einer der ersten, wenn nicht gar der erste Verein der Swiss Ice Hockey​ National League A der sich offiziell gegen Homophobie ausspricht.

Wir begrüssen dieses Engagement des SCB gegen Diskriminierung und hoffen das dieses Beispiel auch bei anderen Vereinen umgesetzt wird.

Video auf unserer Facebook Seite verfügbar. https://www.facebook.com/FggHch/