… als Fans

Schriftzug_FggH_v
Getrennt in den Farben. Vereint in der Sache!

Mitmachen bei der Aktion „Fans gemeinsam gegen Homophobie“ kann jede und jeder egal ob Hetero, Bi, Schwul, Lesbisch oder Trans, Fanclub oder Fanorganisation, Fussball-, Hockey- oder sonstiger Sportverein die/der ein Zeichen gegen Homophobie und Diskriminierung setzen will.


> Als Fan

Sprich über uns und nimm an unseren Anlässen Teil. Du kannst bei den Sozialem Medien wie Facebook und Twitter unsere Seiten und/oder Beiträge teilen.

 

 

 


> Als Fanclub, Dachverband oder andere Organisationen

 

 

 

 

 


Banner

Ihr wollt das Banner „Fans gemeinsam gegen Homophobie“ bei Euch im Stadion oder auf dem Sportplatz aufhängen?
Selbstverständlich stellen wir Euch das Banner gerne zur Verfügung und versuchen auch bei Eurem Spiel dabei zu sein.

Bitte beachtet: Bitte sprecht aber vorher ab ob und wo Ihr das Banner aufhängen könnt.


Flyer und Aufkleber

Ihr wollt eine Aktion durchführen oder die Flyer eurem Fanlokal auflegen?
Wir stellen Euch gerne unsere Flyer und Aufkleber zur Verfügung.
Sagt uns einfach bescheid wieviel ihr benötigt und wir senden euch das entsprechende Material zu.

 


„Fans gemeinsam gegen Homophobie“-Aktions Box

Ihr wollt einen Spieltag unter das Motto „Gemeinsam gegen Homophobie“ setzen? Dann empfehlen wir Euch unsere Aktions-Box. Darin enthalten sind:

1 Banner „Fans gemeinsam gegen Homophobie“ *,
1 Regenbogenfahne *,
100 Flyer „Fans gemeinsam gegen Homophobie und
100 Aufkleber „Fans gemeinsam gegen Homophobie“

(Weitere Artikel sind im Moment in Abklärung.)
* nur Ausleihe 😉


Podium / Vortrag

Ihr wollt einen Themenanlass veranstalten?
Wir unterstützen euch gerne wenn ihr einen Anlass zum Thema durchführen wollt. Sei dies als Teilnehmer an einem Podium oder mit einem Kurzvortrag bei welchem wir euch  einen aktuellen Überblick über die Arbeit gegen Homophobie im Fussball in der Schweiz und im Ausland geben.

 


Erklärung gegen Diskriminierung

Ihr könnt mit Eurem Fanclub Unterstützer von „Gemeinsam gegen Homophobie“ werden.
Mit dem Einsenden der unterzeichneten Erklärung gegen Diskriminierung werdet Ihr als Unterstützer aufgeführt.

Anmeldeformular Gemeinsam gegen Homophobie (PDF 116KB)


Interesse geweckt?

Leider können wir nicht Hellsehen und wissen nicht wer Interesse an unserem Angebot hat.
Mail uns doch unverbindlich an info@gemeinsamgegenhomophobie.ch und wir schauen dann zusammen wie wir eine gelungen Sache auf die Beine stellen.